Ihr Heizungs- & Sanitärfachpartner vor Ort!
Ihr Heizungs- & Sanitärfachpartner vor Ort!

Solaranlagen

zur Heizungsunterstützung und / oder Brauchwassererwärmung

Lohnt es sich mit Solartechnik zu heizen?

JA - den die Sonne schickt Ihnen keine Rechnung!!

 

Die Solarthermie nutzt - ähnlich wie ein in der Sonne liegender Gartenschlauch– die Wärmestrahlung der Sonne, um warmes Wasser oder Heizwärme zu erzeugen. Je mehr Wärme vom Sonnenkollektor auf dem Dach eingefangen wird, umso besser kann diese kostenlose Wärme genutzt werden. Eine Pumpe fördert die im Kollektor erwärmte Trägerflüssigkeit zum Solarspeicher. Dort gibt die Trägerflüssigkeit ihre Wärme über einen Wärmetauscher an das Wasser im Speicher ab. Die abgekühlte Flüssigkeit wird zum Kollektor zurückgeführt, um dort erneut aufgewärmt zu werden.

 

Wenn Sie Kosten und Energie sparen möchten, ist ein Solarsystem die perfekte Ergänzung zum Heizkessel. Pro Jahr kann eine Solaranlage bis zu 60% der Energie für die Trinkwassererwärmung abdecken. Zwischen Mai und September reicht die Energie normalerweise sogar für die gesamte Trinkwassererwärmung und in den Übergangsmonaten unterstützt das Solarsystem ihre Heizung.

Vorausgesetzt natürlich, Sie haben ein optimal abgestimmtes Solarsystem mit hocheffizienten Kollektoren auf dem Dach.

 

 

THERMOSOLAR

 

Bildquelle: Thermosolar AG

 

 

Citrin Solar

 

Bildquelle: CitrinSolar

Wir sind für Sie vor Ort:

Georg Unker Heizung-Sanitär-Solar
Dapferstr. 2
83098 Brannenburg

 

+49 08034 706878+49 08034 706878

 

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018- Fa. GEORG UNKER ~ Heizung-Sanitär-Solar; Dapferstr. 2; 83098 Brannenburg